Gerhard Polt, München, Uncategorized

Vorschau auf 2017: #1 Polt-Dissertation

Das Jahr 2016 geht zu Ende, es hat uns alle unterschiedlich gefordert. Nach einem Rückblick steht mir so gar nicht der Sinn (was vielleicht auch daran liegt, dass ich eben noch mit Norovirus unterm Christbaum gelegen habe..), lieber möchte ich mich aufs nächste Jahr vorfreuen. Deshalb gibt es ein paar Vorschauen!

img_2748

Los geht es mit der für mich persönlich wohl besten Nachricht: Bei meiner Promotion ist ein Ende in Sicht! Zwar zieht sich alles nach meinem Geschmack immer noch viel zu lange hin, aber immerhin wird es jetzt konkret. Ich werde meine Arbeit Ende Februar vorlegen (ich bitte gleich mal um Nachsicht, falls ich bis dahin noch etwas von der Bildfläche verschwinden muss… 🙂 ), dann muss ich die Disputatio überstehen und zuletzt muss das gute Stück noch in Buchform veröffentlicht werden – erst dann bekomme ich die Titelurkunde. Wenn alles so klappt, wie ich mir das vorstellen, dann kann ich dieses große Projekt noch in 2017 abschließen. Im Moment bin ich – auch dank super Hilfe an verschiedenen Stellen – höchst zuversichtlich!

Ich freue mich natürlich, wenn es Interesse am künftigen Buch gibt. Sobald auch hier alles konkreter wird, wie und wo das Buch erscheinen wird und wann man es vorbestellen kann, werde ich die Kunde natürlich penetrant an dieser Stelle und überall sonst verbreiten 🙂

Advertisements

2 thoughts on “Vorschau auf 2017: #1 Polt-Dissertation”

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s