Gerhard Polt, Uncategorized

O du schönes Polt-Exil!

Ein ganzer Monat im Zeichen des Polt! Jeden Tag von früh bis spät nur Rudi Löhlein, der Erwin, d´Anni, Nikolausi, Mai Ling und dazu eine Rückblickserwartung in Tschurangrati und das grad im Abfent. Das klingt komisch, ist es aber dann doch nicht. Den Juli durfte ich also im Polt-Exil verbringen. Im schönen Kabarett-Archiv in Mainz,… Continue reading O du schönes Polt-Exil!

Advertisements